Der Verband für das Deutsche Hundewesen Bayern e. V. (VDH) zeigt bei der IHA 2013 in der Olympiahalle München mindestens 2.200 Hunde aus 220 verschiedenen Rassen.

Was ist los auf der IHA-München?
- Hier wird einfach „ALLES“ rund um den Hund geboten!
- Hundehalter aus aller Welt stellen ihre Rassehunde einem hoch spezialisierten, unabhängigen Richtergremium vor.
- Die Einteilung der Hunderassen erfolgt nach der Gruppeneinteilung des Weltverbandes für Rassehunde – der Fedération Cynologique Internationale, kurz: F.C.I.
- Ein spannendes Show-Programm lässt die Zuschauer staunen, was der Hund alles kann (siehe Flyer).
- Zahlreiche Mitmach-Aktionen laden zum „schnuppern“ für Hundesport und Freizeitaktivitäten mit dem Hund ein.
- 46 Vereine versorgen die Interessenten mit allen Informationen, die den Hund betreffen.
- 68 Industriefirmen zeigen eine breite Produktpalette und erfüllen alle Shopping-Träume.

Weitere Informationen: http://www.vdh-bayern.de/iha-2013-muenchen.html

Eintrittspreise:

Zutritt nur mit gültiger Eintrittskarte. Einmal gelöste Karten werden nicht zurückerstattet! Nach dem Verlassen der Halle verliert die Karte ihre Gültigkeit. Die Karten sind nicht übertragbar! Eltern haften für Ihre Kinder, Halter haften für Ihre Hunde!
Welpen (im Alter bis 6 Monate) dürfen nicht in die Hallen eingebracht werden.

31. März: FCI-Gruppen 1, 3, 4, 6, 7, 8
1. April: FCI-Gruppen 2, 5, 9, 10

Adresse: Olympiahalle München

Maps Routenplaner