1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Studie Hund am Arbeitsplatz - bitte lesen!

Dieses Thema im Forum "Hunde Kleinanzeigen" wurde erstellt von Fragebogen, 10. August 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fragebogen

    Fragebogen

    Neues Mitglied
    Registriert:
    10. August 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    Ich studiere Erziehungswissenschaft und führe im Rahmen meiner Masterarbeit eine empirische Studie zum Thema "Hund am Arbeitsplatz" durch. In Deutschland ist es ja leider noch nicht weit verbreitet, dass Hunde am Arbeitsplatz erlaubt sind. Deswegen ist es wichtig, durch zB diese Studie ein wenig mehr auf dieses Thema aufmerksam zu machen!

    Dazu habe ich einen Fragebogen entwickelt, der kommende Woche in die Testphase geht. Danach startet die Erhebung.
    Und hier kommt ihr ins Spiel :)
    Für die Testphase brauche ich 30-50 Teilnehmer, die den Fragebogen ausfüllen. Das dauert ca 8-10 Minuten und kann ganz bequem zuhause vom PC aus gemacht werden.
    Der Fragebogen wird dann anhand der Tests verbessert und wenn die Erhebung startet, werden natürlich so viel wie möglich Teilnehmer benötigt :)
    Ihr bekommt einen Link geschickt, in dem alles genau erklärt ist.

    Mitmachen kann jeder, der regelmäßig einen Hund am Arbeitsplatz hat, egal ob er ihn selber mitbringt oder es der Hund eines Kollegen ist.

    Wenn ihr bei der Testphase dabei sein wollt, schickt mir doch bitte eine private Nachricht! :)

    Vielen lieben Dank schon mal!
    Kristina
     
  2. Anzeige



    sehen keine Werbung.
  3. hallo_hund

    hallo_hund

    Mitglied
    Registriert:
    12. April 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns tollen auf der Etage auch immer zwei Hunde von der Nachbarfirma rum ;)
    Auf jeden Fall besser als, wenn die daheim allein sind...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.