Canaan Dog

Herkunftslandkanaanhund-canaan-dog
Israel, mittlerer Osten

FCI-Nummer
FCI-Gruppe 5 (Spitze und Hunde vom Urtyp) Sek. 6/273

Schulterhöhe
Rüde 60 cm
Hündin 50 cm

Gewicht
Rüde 18-25 kg
Hündin 18-25 kg

Verwendung
Wachhund, Familienhund

Farben
Von sandfarben und rotbrauntönen über weiß und schwarz bis hin zu gefleckt sind alle Farben möglich. Die Rasse kommt des Weiteren mit oder ohne Maske vor, die dann aber symmetrisch sein muss.

Fell
Das Fell der Rasse ist kurz bis mittellang, dicht, stark und lang. Die Tiere haben des Weiteren reichlich dicke Unterwolle.

Wesen
Der Canaan Dog gilt als wachsamer und konzentrierter Hund, der aber auch vorsichtig und hingebungsvoll ist. Des Weiteren ist die Rasse aufgeweckt und intelligent.

Haltung
Die Rasse ist sehr treu und beschützt ihre Familie und auch die Kinder. Wichtig ist aber, dass das Tier jederzeit die Möglichkeit hat, sich auch zurückzuziehen. Der Canaan Dog ist sehr wildtierähnlich und somit auch sehr territorial. Wer sich also ein solches Tier anschaffen will, sollte dies berücksichtigen.

Rassespezifische Krankheiten/Lebenserwartung
Der Canaan Dog ist eine noch sehr ursprüngliche Rasse. Derzeit sind noch keine arttypischen Krankheiten bekannt. Die Hunde haben eine Lebenserwartung von 10 bis 15 Jahren.

 

Vielen Dank für das Foto an: www.mengeskanaans.de

Teilen:

Kommentar hinterlassen