Germanischer BärenhundGermanischer BärenhundGermanischer BärenhundGermanischer Bärenhund

Herkunftsland: Germanischer Bärenhund
Deutschland

FCI-Nummer:
nicht FCI anerkannt

Schulterhöhe:
Rüden: 70 – 85 cm
Hündinnen: 65 – 80 cm

Gewicht:
Rüden: 50-85kg
Hündinnen: 35-70kg

Farben:
blond, hirschrot, graublond, dunkelblond, anthrazit

Fell:
Dichtes Fell in unterschiedlichen Längen möglich

Verwendung:
Lagerschutzhund/ Begleithund

Wesen/Erziehung:
Sehr freundlich zu seinen Menschen, kinderlieb, ruhig, sanftmütig und ohne unnötige Aggression. Kein Jagdtrieb.
Wachsam ohne übermäßiges Gebell. Problemlos zu erziehen, kann aber durchaus eigenwillig sein.

Haltung:
Aufgrund seiner Größe nicht für kleine Wohnungen geeignet. Haltung im Haus möglich, kann aber auch durchgängig draußen bleiben (wenn eine regen- und winddichte Unterkuft im Garten vorhanden ist. Der Germanische Bärenhund ist trotz seiner Größe sehr beweglich und schwimmt auch gerne. Deklariert ist er als Lagerschutzhund. Bei genügend Platz ist er ein guter Familienhund!

Vielen Dank für die Rassebeschreibung an www.germanischerbaerenhund.npage.de

Galerie:


Germanischer Bärenhund