Anzeige:

Japan Chin

HerkunftslandJapan Chin
Japan

FCI-Nummer
FCI-Gruppe 9 (Gesellschafts- und Begleithunde) Sek. 8 Nr. 206

Schulterhöhe
23 – 25 cm

Gewicht
2 – 5 kg

Anzeige:

Verwendung
Früher und Hunde fanden und finden die Hunde ihren Einsatz als Begleithunde.

Farben
Das Fell des Japan Chin ist entweder schwarz-weiß oder weiß-rot bis braunrot oder gelb.

Fell
Der Japan Chin hat langes, seidiges Fell. Dabei hat das Fell viele Haare, ist dicht, gerade und glänzend. Es benötigt regelmässige Pflege.

Wesen
Die Tiere gelten als elegant, angenehm und gutmütig. Menschen gegenüber ist er stets freundlich gestimmt, ist verspielt und aufgeweckt. Als typsicher Gesellschaftshund ist der Japan Chin eher leichtführig und auch für Hundeanfänger geeignet.

Haltung
Die Rasse eignet sich zur Wohnungshaltung. Gerne leben die Tiere in einer Familie, sind zudem gute Wachhunde. Das Fell ist sehr pflegeintensiv.

Lebenserwartung
Der Japan Chin kann bis zu 12 Jahren alt werden.

Rassetypische Erkrankungen:
Distichiasis
Katarakt
Probleme die Kurznasigkeit

Anzeige:

Teilen:

Kommentar hinterlassen