Becherspiel

Was wird benötigt: 2 oder 3 Becher, für den Anfang auch Nudelsiebe

Nötige Kommandos:  „Bleib“ bzw. „warte“

einfaches Spiel

Lassen Sie den Hund vor sich absitzen und zeigen Sie ihm das Leckerlie in ihrer Hand. Wecken Sie mit dem leckerlie das interesse ihres Hundes und zeigen ihm wie sie es unter einen der Becher legen. Während dessen sollte ihr Hund sitzen bleiben. Nun schieben Sie die Becher vor den Augen ihres Hunde hin und her,  mehrmals von einer zur  anderen Seite. Geben Sie dann das Kommando „such“ und zeigen auf die Becher. Nun wird der Hund das Leckerlie suchen und den richtigen Becher finden, schwieriger dürfte es werden das Leckerlie hervor zu bekommen.

Teilen:

Kommentar hinterlassen