Kupieren

ist die teilweise Amputation von Rute und Hängeohren (z.B.: beim Dobermann, Boxer oder Rottweiler). Beides ist in Deutschland verboten, Ausnahmen bilden zur Jagd genutzte Hunde und medizinische Gründe.

Teilen:

Kommentar hinterlassen