12 Wochen alter Welpe beißt und knurrt....

Berta2017

Mitglied
Hallo, wir haben seit 3 Wochen eine englische Bulldogge mix (Labrador), es ist auch nicht unser erster Hund, ich weiß man muß geduldig sein und das eine Bulldogge einen sehr großen Dickkopf hat usw. Es klappt eigentlich alles gut, sind seit 2 Wochen auch in der Welpenschule, auf ihren Namen hört sie gut, Sitz kann sie auch schon und Stubenrein ist sie fast auch, als was möchte man mehr...

Jetzt kommt aber das, was mir gar nicht gefällt, sie knabbert wirklich alles an egal was eine richtige Piranha und wenn ihr was nicht passt fängt sie an zu bellen und zu knurren, dass gefällt mir gar nicht! Die Welpenschule hat uns auch ein paar Tips gegeben, z.B. nach 2x Nein aus dem Raum oder wenn wir draußen sind kurz an eine Leine, es hilft aber nichts, sie macht immer weiter, auch mit den 10 Sekunden wie ein Baum vor ihr stehen und nichts machen, springt sie vor allem bei den Kindern hoch und kneift ins Bein und knurrt, bei mir und meinem Mann geht es, hat einer vielleicht noch eine andere Idee? Unsere Kinder sind 5 und 9 Jahre alt. Die Große geht auch mit in die Welpenschule.

Ich hoffe es kann uns eine weiterhelfen.

Gruß
 

Isabel

Foren-Guru
Hallo Berta, willkommen bei uns im Forum.

Euer kleiner Hund ist eben noch ein Welpe und muß noch viel lernen. Das Verhalten ist, auch wenn es für Euch unangenehm ist, völlig normal.
Es ist schon mal gut, daß Ihr in der Hundeschule seid und der Tipp, den Ihr dort erhalten habt, ist auch schon mal sehr gut. Es braucht viel Geduld, auch Euer Welpe wird lernen, daß Ihr kein Fell habt und es Euch weh tut. Wenn er oder sie die spitzen Zähnchen zum Einsatz bringt, immer bestimmt aua und/oder nein sagen und das Spiel beenden, ggf. den Raum verlassen oder anleinen. Da ist wirklich Geduld angesagt. Wir alle haben das mit unseren Welpen durch und es sind alle gute, erwachsene Hunde geworden. Sicher, der eine Welpe ist vom Temperament her ein bißchen "schlimmer" als der andere, aber das werden erfahrungsgemäß auch die besten Hunde!


Schau doch mal hier rein:

http://www.hundeseite.de/hundeforum/t/anregungen-in-sachen-hunde-erziehung.4258/

Im Beitrag # 20 gibt es ein Video Tutorial zum Umgang mit den kleinen Wilden.
 

hallo_hund

Aktives Mitglied
Für mich hört sich dass doch auch so an dass bis jetzt alles ganz gut lief.
Das mit dem Beissen das verwächst sich bei den meisten.

Bei mir mussten auch einige Blusen dran glauben :(
aber das ist heute alles vergessen und verziehen weil sie jetzt alle richtige engel sind
 

Berta2017

Mitglied
Danke für die Antwort ich hoffe auch es wird besser unser letzter Hund war schon 4 Jahre alt aus dem Tierheim da war die Phase schon vorbei...:)
 


Oben