Bestes Futter Fellow - Erfahrungsberichte gesucht !

Snowrebels

Rebellenführerin
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Trockenfutter über Bestes Futter Fellow gestolpert.

Wer von euch füttert es o. hat es versucht und wie waren eure Erfahrungen damit?

Kundenbewertungen in Shops wirken für mich immer etwas befremdlich,da einige scheinbar alle Sorten durchhaben in 3 Monaten und nur meckern und dann sich widersprechen usw.,daher dachte ich mir,wende ich mich an euch. ;)

Vielen Dank.

:)
 

Trust

Altbekanntes Mitglied
Wir haben das mal einen Sack lang gefüttert. Waren ansich super zufrieden. Verträglichkeit, wurde gut gefressen (auch als Leckerchen) und gab auch sonst keine Probleme. Wir sind dann nur umgestiegen weil mir das Fellow im Wasser extrem aufgequollen ist - das war mir dann nichts, zumal ich das öfter mache mit dem Futter einweichen.
 

ScoSu

Altbekanntes Mitglied
Ich war nicht so zufrieden mit dem Futter.
Mein Hund frisst alles sonst ruckzuck, aber das schmeckte ihm wohl nicht so.
Er bekam schuppiges Fell und es glänzte nicht mehr so schön, war richtig stumpf.
Als der Sack leer war habe ich sofort anderes geholt.
 

PiLy

Hundemutti
das futter kenne ich gar nicht. noch nie von gehört. da mein rüde pino rindfleischallergiker ist, war es echt schwer ein passendes trofu für ihn zu finden. pino frisst am liebsten trofu.
er bekommt das trofu activa gold mini geflügel. das liebt er, auch als leckerlie.
 

Snowrebels

Rebellenführerin
das futter kenne ich gar nicht. noch nie von gehört. da mein rüde pino rindfleischallergiker ist, war es echt schwer ein passendes trofu für ihn zu finden. pino frisst am liebsten trofu.
er bekommt das trofu activa gold mini geflügel. das liebt er, auch als leckerlie.
Danke für die Info aber danach wurde nicht gefragt.
Die Eigenmarke vom Futterhaus kommt mir nicht ins Haus.
 

PiLy

Hundemutti
Danke für die Info aber danach wurde nicht gefragt.
Die Eigenmarke vom Futterhaus kommt mir nicht ins Haus.
ähm, ich habe dir nur meine erfahrung mit einem anderen trofu geschrieben, weil ich das was du da geschrieben hast nicht kenne! ich fahre gut mit dem "futterhaus-futter" und bin froh es gefunden zu haben und das mein pino es sehr gut verträgt! du musst es ja nicht kaufen. es war ja nur eine empfehlung, ob du sie letztendlich annimmst ist ja deine sache!
 

Trust

Altbekanntes Mitglied
Hast du denn inzwischen eine Entscheidung getroffen?!
 


Oben