"Beule" am Hoden

Tikil1

Neues Mitglied
Hallo liebes Forum,

gerade ist uns aufgefallen, dass bei unserem kleinen Knut (circa 9 Monate alt) sich so "Beulen" am Hoden gebildet haben und es ist auch etwas schwarz verfärbt. Er lässt sich aber dort ohne Probleme anfassen und auch drauf rumdrücken, Schmerzen hat er demnach da keine. Nach einer kurzen Recherche könnte es aber auch der Nebenhoden sein, weswegen wir hier einfach mal schnell nachfragen wollten, bevor wir panisch zum Tierarzt rennen.

Freuen uns über Eure Erfahrungen. :)

Danke und viele Grüße,
TikilIMG_0620.jpgIMG_0621.jpgIMG_0622.jpg
 

Ähnliche Themen


Oben