1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein kastrierter Rüde riecht wie eine läufige Hündin!

Dieses Thema im Forum "Hunde Verhalten & Erziehung" wurde erstellt von laribu, 8. November 2018.

  1. laribu

    laribu

    Neues Mitglied
    Registriert:
    8. November 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe zwei Hunde und eine Katze, die alle aus dem Tierschutz sind. Nun habe ich leider einen der wenigen kastrierten Rüden, der etwa so gut wie eine läufige Hündin riecht (er kam schon kastriert nach Deutschland). Die Folge dessen ist, dass unkastrierte Rüden (manchmal auch kastrierte Rüden) ihn leider extrem bedrängen. Sie lecken an seinen Geschlechtsteilen, laufen ihm hinterher usw. Mein Hund knurrt dann und macht manchmal einen Hopser nach vorne. Leider nehmen die anderen Hunde dies zumeist nicht ernst und ignorieren dies. Mein Hund ist völlig gestresst und gerade im Freilauf ist es nicht immer machbar, sich schützend vor ihn zu stellen. Generell ist er ein sehr verträglicher Hund, der nie Streit mit anderen Hunden sucht und auch mal gerne mit ihnen spielt. Deshalb möchte ich auch eigentlich nicht, dass keine anderen Hunde mehr zu ihm hin dürfen.

    Nun wollte ich einmal hören, ob einer von euch das gleiche Problem hat? Gibt es vielleicht Kräuter o.ä., die den Geruch etwas eindämmen? Oder habt ihr andere Ideen, wie ich dafür sorgen kann, dass das gesteigerte Interesse anderer Rüden etwas gelindert wird? Über nützliche Hinweise würde ich mich freuen.

    Liebe Grüße

    Larissa
     
  2. Anzeige



    sehen keine Werbung.
  3. Scanny

    Scanny

    Sehr aktives Mitglied
    Registriert:
    14. Februar 2017
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    126
    Ich habe bisher nicht gehört dass man dagegen irgendetwas machen kann.

    Da bleibt dir wohl nichts anderes übrig als zu manegen.
    Keinen Fremndkontakt mit anderen Hunden (schon vorher unterbinden - bevor die anderen Hunde riechen wie toll das ist)
    Hast du mal was von der "gelbe Schleife"-Aktion gehört? Ist noch nicht so bekannt, aber vielleicht kannst du dazu beitragen, es in eurem Umkreis bekannter zu machen ;)
    https://www.gulahund.de/was-sind-gelbe-hunde/

    Und dann regelmäßig Kontakt zu "ausgewählten" Hunden. Vielleicht mit Hündinnen oder Rüden, die der Geruch weniger interessiert.
     
Die Seite wird geladen...