Problem nach Urlaub

Happy&Bailey

Neues Mitglied
Hallo liebe Fellnasen-Freunde,

wir mussten vor kurzem spontan Familie in England besuchen und der Hund konnte leider nicht mit ;(
Meine Mutter hat dann eine Woche auf ihn aufgepasst. Seit dem wir wieder da sind haben wir ein Problem. Wenn wir mit Happy spazieren gehen läuft er bellend auf alles zu was sich bewegt, manchmal ein wenig agressiv aber meistens scheint es eher eine Spielaufforderung zu sein. Bei Abrufen kommt er auch sofort zurück. Habt ihr eine Idee wie man am Besten daran arbeiten kann?

Über jede Hilfe Dankbar :)
 

Scanny

Alter Hase
Moin,

Die Frage wäre ja, warum er das macht.
Will man ein Problem beheben, hilft es die Ursache zu kennen.

Damit man weiß woran genau man denn jetzt arbeiten muss...

Wie alt ist happy denn und war bei eurer Mutter in Betreuung was besonderes vorgefallen? Ein oder mehrere Auslöser?

Ist es freudiges hinrennen als spielaufforderung? Oder ein verbellen aus Unsicherheit? Oder vielleicht auch Jagd oder hüte verhalten?
Welche Signale zeigt happy denn bevor er los rennt? Also, er sieht etwas und rennt direkt los? Egal wie weit weg das Objekt ist?

Bei welchen Sachen die sich bewegen genau?

Ich denke am besten beobachtet ihr noch ein wenig und findet raus, wann er genau wie reagiert, dann kann man ein Muster erkennen und somit den Grund herausfinden.

Vielleicht hat es sich dann auch schneller wieder gegeben als man gedacht hätte ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

hallo_hund

Aktives Mitglied
Du solltest deine Mutter unbedingt noch mal fragen, was passiert ist... :( das kann an einem Trauma liegen.
 

Viana

Mitglied
Gezieltes Training, paar Übungen und leckerlies
 

Ähnliche Themen


Oben