Tierheilpraktiker

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

anna4

Mitglied
Mein Hund war in letzter Zeit sehr lathargisch, er schläft ständig und ist nicht mehr verspielt. Ich gehe selbst nicht gerne zum Arzt, deshalb möchte ich meinen Hund nicht zum Tierarzt bringen. Ich bevorzuge die Naturmedizin. Ich dachte daran, einen Tierheilpraktiker auszuprobieren, jemanden wie am Ende dieser Seite beschrieben https://www.erfolg-als-freiberufler.de/der-freiberufliche-heilpraktiker/ . Hat schon einmal jemand ein Tierheilpraktiker anstelle eines Tierarztes verwendet und hat es funktioniert?
 

elofreundin

Altbekanntes Mitglied
Hallo Anna,
wir haben schon einige Male eine THP aufgesucht,und bei Gelenkproblemen u.ä. wurde unserer Hündin auch geholfen. Bei deiner Schilderung könnte
das aber ein ernstes Problem sein, was ich erstmal mit einer Blutuntersuchung abklären würde. Die evtl. anschliessende Behandlung mit Naturmedizin
kann durchaus die THP übernehmen.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Hallo Domingo, warum beschwerst Du Dich nicht hier im Thema über einen angeblichen Link zu kommerzieller Werbung im post von anna4, sondern tust es hinter anna4`s Rücken? Das finde ich nicht in Ordnung. Ausserdem - der Inhalt des Links von anna4 ist absolut nicht zu beanstanden.
 

Domingo

Aktives Mitglied
Hallo Rolf,

der Meldebutton, so glaubte ich, ist dafür da, dass man etwas anonym melden kann.
Das hat absolut nichts mit "hintenrum" zu tun, denn dafür gibt es ja diese Möglichkeit.

Eine Begründung für das "melden" hatte ich angegeben, auch das hat nichts mit einer "Beschwerde" zu tun.
Es war ein Hinweis darauf, dass hier eine Seite eingestellt wurde, dich ich persönlich als Werbung angesehen und mich dadurch belästigt gefühlt habe.

Ist eben auch so, dass hinter diesem Link Heilpraktiker eher als Homoöpathen ausgegeben werden, was in der Praxis so natürlich nicht stimmt. Ein (Tier)Heilpraktiker hat viel mehr Möglichkeiten, als nur die Homöpathie, ein Tier/Mensch zu behandeln.

Das Ganze, was dort geschrieben steht, entspricht nicht wirklich der Realität.
Ein Beispiel:
Nicht selten wollen sie sich bei einem Arzt und/oder Psychotherapeuten diesbezüglich rückversichern.
Gesetzlich geregelt ist, dass ein Heilpraktiker gar keine eigenständige Diagnose erstellen und entsprechend behandeln darf.

Eine Diagnose darf nur ein Arzt stellen., aber kein (Tier-)Heilpraktiker
Das heisst ja nicht, das ein Arzt (hier eher ein Tierarzt) einfach nach der Diagnoseerstellung die Erlaubnis des Halters hat, eine Behandlung zu beginnen. Der Patient selbst hat die Wahl, einer Behandlung mit/durch den Arzt oder durch den Tierarzt und/oder nur durch einen (Tier)Heilpraktiker zuzulassen.

In diesem Link geht es um überwiegend um humane Heilpraktiker, weniger um Tierheilpraktiker, zudem arbeitet jeder Heilpraktiker auf selbständer/freiberuflicher Ebene.

Die Erlaubnis, als (Tier)Heilpraktiker zu arbeiten erhält man durch eine anerkannte Prüfung. Steht dort etwas anders.

"Altbekannte und nebenwirkungsreie Methoden" steht dort, was auch nicht ganz richtig ist.
Man denke hierbei nur mal an die Phythologie, sie ist zwar eine altbewährte Methode, aber nicht unbedingt "nebenwirkungsfrei".
Der Volksmund sagt: Jedes Kraut hat seine Wirkung.
Das nur zur weiteren Begründung meiner bereits angegebenen Meldung.

Aber wenn ich hier jedes mal ganz öffentlich gefragt werde, warum ich einen Beitrag melde, dann kann ich ja gleich in den Thread meine Meinung schreiben?
Das hat ja nun nix mehr mit "anonym" oder mit "Forenfrieden wahren" zu tun. Ich dachte bisher, dass es diesen Button genau deswegen gibt?
Das es keine negativen Auswirkungen hat, wenn man einen Beitrag meldet?

Ich dachte immer, gibt es zu einer Meldung Fragen, dann wird man per PN angeschrieben, was ich für richtiger halte, da dadurch die Anonymität gewahrt bleibt So kenne ich es aus anderen Foren

Ist aber scheinbar hier im Forum nicht so?
Wenn nicht, ist es vll. besser wenn man diesen Meldebutton entfernt? Und es entsprechend in die Forenregeln mit aufnimmt?
Dann gibt es dafür keine Missverständnisse mehr...

Verstehe es nun nicht falsch, ich bin durchaus bereit mich hier im Forum anzupassen, aber ich habe auch Erfahrungen mit anderen Foren, die das ganz anders behandeln, wenn man etwas meldet. Das bleibt auf jeden Fall anonym, auch wenn der Mod/oder Admin mit der Meldung nicht einverstanden ist. Dann bekommt man meist (nicht immer) eine PN als Antwort.
Ich finde, so etwas hat eigentlich nichts im Forum zu suchen

Sag bitte einfach, wie es hier üblich ist, entsprechend werde ich mich dann danach richten.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Hallo Domingo, in meinen Augen hast Du anna4 zu Unrecht vorgeworfen, kommerzielle Werbung durch den Link eingestzt zu haben. Du hast anna4 direkt angegriffen und sie soll die faire Chance haben, sich dazu zu äussern. In dieser Sache ist Anonymität in meinen Augen nicht angebracht und ich stelle mir die Frage, warum Du nicht offen mit Deiner Kritik an anna4 umgehst.

Wenn Du Dich durch den Inhalt dieses Links tatsächlich belästigt gefühlt hast, solltest Du das offen hier schreiben. Nur weil Du eine andere Meinung vertrittst, solltest Du keine anonyme Beschwerde formulieren. Dies ist gegenüber anna4 ungerecht und damit nicht zielführend.


Das Meldethema bleibt, damit es auch künftig möglich ist, berechtigten und konkreten Beschwerden nachgehen zu können.
 

Domingo

Aktives Mitglied
Hallo Rolf,

du verdrehst es hier etwas.

Ich habe mich nicht durch anna4 belästigt gefühlt, sondern durch den Link.
Ich habe mich nicht über sie "beschwert" oder ihr etwas "vorgeworfen", denn das wäre alles persönlich gewesen.

Ich habe nur diesen Link gemeldet, das hat absolut nichts mit anna4 zu tun.

Es muss jedem Einzelnen überlassen bleiben, ob er so etwas ins Forum schreibt oder lieber den Meldebutton benutzt, das hast du nicht zu entscheiden oder vorzuschreiben oder öffentlich zu missbilligen, auch wenn du hier Admin bist.

Des weiteren habe auch ins Impressum des Links geschaut, da steht eine Fa. für Kaufberatung!
Wenn das nun keine Werbung ist, frage ich mich, was du als Werbung empfindest?

Solche Dinge ins Forum zu schreiben, die Anonymität des Melders bloss zu legen, solche Dinge sind es, warum hier viele weg gehen oder sich gar nicht erst anmelden. Andere Foren gehen wesentlich besser mit der Anonymität der Mitglieder um.

Auf solche Streitigkeiten, die man eigentlich sowieso über PN regelt, habe ich keine Lust.
Und man sollte auch künftig diesen Meldebutton benutzen, wenn man etwas als Werbung empfindet, ohne dich vorher fragen zu müssen.

Zudem anna4 nicht mehr im Forum auftauchen wird, schon alleine wegen deiner Kommentare zu ihren Beiträgen.
Sie hat ja nun auch ihren Link, wegen dem sie sich angemeldet hat, gesetzt
Sie war das letzte mal am 30. Juni im Forum.

Aber du machst jetzt ein Fass auf, weil ich mich angeblich über sie beschwere, dabei habe ich nur den Link gemeldet, denn dafür ist der Meldebutton da,. Und dabei hat sie gar kein Intresse mehr am Forum!

Und wenn du weiterhin die Absicht hast, alles übers Forum und nicht über PN zu regeln, dann solltest du auch nicht fragen, warum hier alles so still geworden ist.

Genug jetzt.
Du mochtest mich von Anfang an nicht, das zieht sich wie ein roter Faden durchs Forum.
Wer dir (oder Isabel) nicht passt, nicht der gleichen Meinung ist, oder euch sogar noch widerspricht, wird so lange gegängelt oder in seinem Account eingeschränkt, bis er freiwillig weg bleibt.
Genau so macht man das Forum leer.

Und nun möchte ich auch gelöscht werden.

Weil du alles verdrehst und die Anonymität nicht gewahrt bleibt hast du nun wegen dieser dämlichen Werbung gleich das zweite Mitglied im Forum verloren. Eigentlich sollte eine "Werbe-Meldung" dem Moderator/Admin eher eine Hilfe sein, aber das verstehst du sicher auch nicht.

Allzuviel musst du eh nicht mehr unternehmen, um die restlichen aktive user hier zu vertreiben (sind ja nicht mal mehr eine Handvoll hier) und neue user melden sich eigentlich nur an, damit sie Werbelinks setzen können.

Sollte sie tatsächlich ein Problem haben, holen sie hier Rat und waren dann auch nicht mehr gesehen.
Die meisten geben ja noch nicht mal eine Rückmeldung, was in anderen Foren eher üblich ist.
Das ist hier die Realität.

Wie lächerlich das Ganze ist, was du hier abziehst!

Bin sehr gespannt, was der Inhaber des Forums dazu sagen wird.

So, und nun, bitte nicht vom üblichen abweichen, kannst du hier mit Isabel gemeinsam wieder ablästern und über mich herziehen.
Das Ist sicher auch einfacher, da man ja keine Widerworte erhält, weil das Foren-Mitglied bereits gelöscht ist und sich nicht mehr wehren kann.

Das ist übrigens ein weiterer Grund, weil sich viele zurückziehen oder gar nicht erst anmelden
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Hallo Domingo, verdreht habe ich hier rein gar nichts.
Selbstverständlich hat der Link etwas mit anna4 zu tun - schliesslich hat sie ihn gepostet.

Zum Impressum des Links: Dein Hinweis eines Unternehmens für Kaufberatung ist in meinen Augen reine Spitzfindigkeit.

Ich habe mit Sicherheit kein "Fass aufgemacht" und weise dies zurück.

Ich regele auch Dinge über pN und entscheide in jedem Einzelfall neu. Ich wundere mich überhaupt nicht, warum es im Forum so ruhig ist. Als ich mich vor einigen Jahren hier registriert habe, was es ähnlich ruhig wie jetzt. Aktuell war es schon ruhig hier, als ich noch nicht als Mod-Admin hier eingesetzt wurde. Mit Deiner anderslautenden Behauptung liegst Du falsch.

Zitat von Domingo:"Wie lächerlich das Ganze ist, was du hier abziehst! " und "Weil du alles verdrehst und die Anonymität nicht gewahrt bleibt hast du nun wegen dieser dämlichen Werbung gleich das zweite Mitglied im Forum verloren. Eigentlich sollte eine "Werbe-Meldung" dem Moderator/Admin eher eine Hilfe sein, aber das verstehst du sicher auch nicht. " Nun halt mal den Ball flach und verzichte auf diese Übergrifflichkeiten und Polemik.

. Im Gegensatz zu Dir postet Isabel sehr viele Fakten, recherchiert viel und setzt sich positiv für das Forum ein. Deine posts enthalten sehr viel Oberflächliches - das macht den grossen Unterschied. Ausserdem bist Du hier im Forum wiederholt unangenehm aufgefallen. https://www.hundeseite.de/hundeforum/search/389/?q=Domingo&o=date

Solltest Du ein weiteres Mal derart auffallen, werde ich Deinen account sperren.

Weder Isabel noch ich werden über Dich ablästern, auf dieses Niveau begeben wir uns ganz sicher nicht.

Zu guter letzt fordere ich Dich auf, hier sachlich zu argumentieren und nicht derart polemisch aus einer imaginären Opferrolle heraus zu scheiben.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Da anna4 sich hier nicht mehr gemeldet hat, schliesse ich dieses Thema, dass bei Bedarf jederzeit wieder geöffnet werden kann.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Oben