Coronavirus

Isabel

Foren-Guru
Das ist eine schöne und großzügige Geste, Rolf. Ich kann mir nur nicht vorstellen, daß die Behörden da mitspielen.
Viel zu gefährlich, es könnten sich Viren in Deinem Garten verirren.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Danke Isabel. Seit Monatag dieser Woche habe ich mit den zuständigen Behörden -Polizei/Ordnungsamt- die Öffnung meines Gartens besprochen.

Da ich diesen Teil meiner Mietsache nicht nutzen kann, weil mein Vermieter daraus einen Sturzacker gemacht hat, und ich den Teil des Gartens gar nicht nutze, ist es möglich. Auch ist es so, dass Interessenten anrufen, um einen Termin zu vereinbaren. So ist sichergestellt, dass stets nur eine einzige Familie den Garten nutzt. Während die Kids im Garten spielen, bleibe ich mit meinen Fellnasen im Haus. Polizei und Ordnungsamt haben grünes Licht gegeben mit der Auflage, dass Maskenpflicht ist, falls ich mich aus irgendeinem Grund doch mal während der Spielzeiten draußen aufhalten muss. Desweiteren darf ich niemanden in`s Haus lassen, auch nicht zu WC. Diese Auflagen sind leicht zu erfüllen.

So sah der Rasen mal aus:




...und so jetzt:









Da brauchen die Kids keinerlei Rücksicht mehr zu nehmen.
 

Isabel

Foren-Guru
Wenn Dich Dein Vermieter besucht, mit welchem Fahrzeug kommt er? Mit einem Panzer?
Sieht wirklich bescheiden aus.

Ich bin erstaunt, daß das Ordnungsamt und die Polizei grünes Licht gegeben haben, bei Euch scheint man nicht so streng zu sein.
Ich wünsche Deinen Gästen jedenfalls viel Spaß.

Hier hocken die Menschen seit 44 Tagen in den Wohnungen und dürfen nirgendwo hin, außer zur Apotheke und ins nächste Lebensmittelgeschäft, sowie zum Arzt. Nun sind nach lautstarken Bürgerprotesten Lockerungen in Aussicht gestellt worden, wie etwa Spaziergänge und etwas sportliche Aktivitäten zu erlauben. Das ist jedoch noch in der Diskussion. Ab heute dürfen Kinder bis 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen 1 x am Tag für 1 Stunde raus, allerdings im maximalen Radius von 1 km um die Wohnstätte. Manchmal kann ich kaum glauben, was ich lese. 2 Monate Lockdown und das ganze Land hat Vitamin D Mangel, Depressionen und jeder Bürger hat 10 kg zugenommen. Viele Länder handhaben das lockerer und scheinbar mit nicht weniger Erfolg. Bleibt wirklich die Frage, was da angemessen ist.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Ja, Isabel, hier wird gelockert. Die Zahl der Neuinfektionen stagniert fast. Ab morgen gehen die Schüler wieder zur Schule, die ihre Abiturprüfungen haben .Aber mit Auflagen.

Alle Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis maximal 800qm dürfen mit Auflagen seit einigen Tagen wieder öffnen. Warum die 800qm-Grenze angeordnet wurde ist mir nicht bekannt. Aber viele Inhaber von Möbelhäusern sind richtig stinkig.

Hotels, Restaurants und Gaststätten bleiben weiter geschlossen. Aber jedes Restaurant darf Speisen ausser Haus anbieten und verkaufen.

Die Friseure können ab dem 04. Mai wieder öffnen.

Nein, mein Vermieter kommt nicht mit dem Panzer, lach, sondern mit diesem Teil, das er ohne zu fragen bei mir im Garten dauerparkt, jedoch nicht mehr lange, weil ich dagegen angehen werde






 

Isabel

Foren-Guru
Es sieht so aus, daß wir nach 2 Monaten Lockdown nun in die Lockerungsphase eintreten werden, d.h., dann haben wir die Auflagen, die Ihr jetzt auch habt. Das wäre schon eine Erleichterung.

So sehen das offenbar die Hunde:



Na, ja, Rolf, das mit dem Panzer war auch eher scherzhaft gemeint. Ich habe an soetwas wie einen Traktor gedacht.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Hier kam es in den Nachrichten, dass es Lockerungen geben wird in Spanien. Aber wir sind noch lange nicht über`n Berg.
 

Isabel

Foren-Guru
Ja, Rolf, eventuell ab 02. Mai. Mal sehen, der Ausnahmezustand, inklusive zu Hause bleiben ist aber bis zum 11. Mai einschließlich beschlossen.
Schaun wir mal, schön wäre es, noch etwas von der Wandersaison zu haben. Auch ist im Gespräch, die Strände eventuell ab Ende Juni wieder aufzumachen. Die sind auch seit Mitte März gesperrt. Es sind wirklich keine schönen Zeiten, für uns nicht und für die Hunde auch nicht.

Und nein, wir sind noch lange nicht über den Berg. Der Sommerurlaub fällt auf jeden Fall für alle aus.
 

Sammily

Gesperrt
Es sieht so aus, daß wir nach 2 Monaten Lockdown nun in die Lockerungsphase eintreten werden, d.h., dann haben wir die Auflagen, die Ihr jetzt auch habt. Das wäre schon eine Erleichterung.

So sehen das offenbar die Hunde:



Na, ja, Rolf, das mit dem Panzer war auch eher scherzhaft gemeint. Ich habe an soetwas wie einen Traktor gedacht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Isabel

Foren-Guru
Nein Sammily, die Karikatur ist von Jochen Schaudig, der unter dem Namen Haugrund arbeitet.

Sie ist eben so sehr gut, weil er und nicht ich sie gemacht hat.

Er hat auch in der rechten Ecke unten mit "Haugrund" signiert.
 

Sammily

Gesperrt
Sie ist echt klasse - Daumen hoch.
Meinst du, er hat etwas dagegen, wenn ich sie mir kopiere nur für mich?
 

Isabel

Foren-Guru
Da mußt Du ihn persönlich fragen. Ich kann das nicht entscheiden.
Schicke ihm doch eine Anfrage über sein facebook-account.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Viele Menschen hier in der Innenstadt leben in Mehrfamilienhäusern ohne Balkon, ohne Garten oder Terrasse. Diesen Familien mit Kindern möchte ich gern Gartenzeit schenken. Das heisst, wer Interresse hat, ruft mich an und vereinbart einen Termin. So ist gewährleistet, dass jede Famile ganz allein im Garten ist. Der Aufenthalt in meinem Garten ist selbstverständlich kostenlos. Dieses Vorhaben habe ich telefonisch mit der Lokalredaktion der hiesigen Tageszeitung besprochen, weil mein Angebot dort in einem kleinen Artikel veröffentlicht werden soll. Die Redakteurin fand meine Idee richtig gut und bespricht sich noch mit ihrem Chefredakteur. Sie ruft mich auf jeden Fall an, um mich zu informieren, ob es klappt oder nicht.
Update: Die Tageszeitung hatte berichtet, worauf sich zwei Menschen bei mir gemeldet haben, die meine Idee, den Garten für Kinder zu öffnen, gut fanden - das war`s.
 

Isabel

Foren-Guru
Corona Virus bei Hunden und Katzen, hier die britische Mutation, die Herzprobleme verursachen kann.
Als ob nicht alles schon schlimm genug wäre.

 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Danke für die Information, Isabel. Die Schreckensmeldungen reissen einfach nicht ab.
 

Isabel

Foren-Guru
Gern Rolf und ich bin schon wieder ganz Deiner Meinung.
 

Oben