Hüten

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Da ich kein Hütethema gefunden habe, setze ich das mal hier rein...

Obwohl die Schwarzbunten gut gesichert stehen, läßt Liska sie nach der Arbeit nicht aus den Augen...

 

abc gogo

Foren-Guru
schlauer hund-sicher ist sicher,man weiß ni was eine khu alles veranstalltet kann.
schlauer hundschjen
lg gogo
 

escada

Foren-Legende
border-collies sind immer wachsam, das zeichnet sie aus.
mein vater hat auch einen, tolle hunde
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Mit meinen Hunden geht es regelmäßig zum Hüten. Nachdem ich mit Liska Kühe ausgestallt habe und sie inzwischen gut gesichert auf ihrer Wiese stehen, hat Liska die Schwarzbunten dennoch nicht aus den Augen gelassen...

 

Rich

Sehr aktives Mitglied
Hallo Rolf
Find ich klasse das du deine Hunde zu den einsetzt für das sie einendlich da sind.Das macht bestimmt allen Spass,und die Hunde haben eine sinnvolle Beschäftigung.Und du hast deinen Spass den Tieren zuzusehen und es zu geniesen.Genau so stelle ich mir tolle Freizeitbeschäftigung für Mensch und Tier vor.Meiner Meinung nach erhälst du das Prädikat Premium dafür.
Gruss Rich
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Danke schön, Rich. Das Hüten macht schon Spaß. Nur das ist Konzentration und Anspannung pur. Und viele Autofahrer halten nicht genug Abstand vom Vieh, so daß es für die arbeitenden Hunde schnell mal sehr gefährlich werden kann. Wenn erst mal das Vieh sicher dort steht, wo es hin sollte, wirds gemütlich. Die Hunde schlafen erst mal und ich bekomme lecker Kaffee und Kuchen bzw. ein supertolles Abendessen.
 

Rich

Sehr aktives Mitglied
Ja ja die Autofahrer auf dem Land kann ich ein Lied davon singen, habe meine Kindheit und Jugend auch auf einem Milchkuh Hof verbracht.Mein Onkel hat auch immer Hunde für die Kühe eingesetzt war für mich als "Stadtkind" fazinierend.Da machte ich meine ersten Erfahrungen mit Hunden,ich möchte die Zeit nicht missen.Da hatten die Autofahrer auch nie Verständnis für die Landwirtschaft.
Gruss Rich
 

abc gogo

Foren-Guru
rolf,
das was du berichtest über dein "JACK POT"hund ist für mich ein wunder!ich geniese schweigend deine berichte,deine bilder.
mich hat gekratzt, wie würde mein josef auf schafe und pferde reagiert.da bin ich mit ihn auf land gezogen für par stunden.einer bekannter hat pferde und schafe.
erste sind wir zu schafe gegangen.und was denkst du was josef gemacht hat?
der ist zu schaf gegang ihn gerochen und dann schön maul von schaf geputzt.küßen,küßen,küßen bis der schaf weg gerant ist.
toll ,ne..................
danach sind wir zu pferde.gutes zeihen.josef hat kein angst von großem pferd.seine vorgehen wie bei schafs.josef kopf hoch(wolte riechen)und in diesem moment pferd kopf runter(wolte riechen)-danach horen wir nur ein BUM!!!!! josef kwietsch und springt 2m zurück.o,das hat bestimmt we getan.
nach halbe stunde gehen wir zurück zum pferd.josef stopt 2m vor pferd und bleibt.weitter will er ne.
und so sind wir dann noch kaffe drausend getrunken und ab nach hause.
na ja,war interesant,für mich.
ich weiß nicht wie ich verhalten von josef interpretieren kann.bin schlauer wie vorher.
und ich denke,ich werde am bestem weitter bilder und berichte von rolf geniesen......
wir grüßen
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Danke schön. Mit den Ästen macht sie doch richtig gut. Auf dem zweiten Bild hatte ich Anfangs den Gedanken: Na, wo will denn der Ast mit der Fellnase hin? *gg*
 

escada

Foren-Legende
ja, hier ist dann eher das "sichern", die beute


der ast war 1,20 m lang und nicht gerade leicht.


 

Rich

Sehr aktives Mitglied
Hallo Rolf
Ich find das Klasse wie deine Hunde so arbeiten wollen.Da kann man nur sagen Hund müsste man sein und dann bei der richtigen Familie sein.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Das Hüten macht meinen Fellnasen richtig Spaß. Regelmäßig zeigen wir ein Showhüten in NL-Emmen im Rahmen eines trials (Hütewettbewerb). Dann kann Liska mal so richtig Hütedruck aufbauen, den sie sonst auch gern ausführt, jedoch nicht soll.

 

abc gogo

Foren-Guru
rolf,
ich werde sagen ,nicht nur liska hat sein spaß.ihr zwei seid ein eingespieltes team und du hast genau so viel spaß wie liska.ein ganz stolches herrchen.mit recht und so ist das schön.
wir grüßen euch ganz lieb
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Danke schön. Ja, ich denke schon, daß wir ein eingespieltes team sind. Beim Hüten bin ich sehr konzentriert - Spaß und Freude kommt da nicht auf. Aber wenn alles gut geklappt hat, dann bin ich stolz auf meine Hunde (Berrie ist meistens auch mit dabei) und dann freue ich mich so richtig.
 

abc gogo

Foren-Guru
ja rolf,ich glaub ja da hinter euere schowhüten steckt jede menge arbeit und konzentration sovie zeit.ich habe respekt von so was.
nun,mein josef ist em nur family hund.aber sein leben ist auch sehr turbolent.in laden,in auser dienst,mit mir einkaufen,reisen,in kaffe.....und,und,und....
er hat keine richtige aufgabe.moto eines neufundländer ist sovieso:"ich bin groß,ich bin schön,ich bin da und das reicht,mehr brauche ich nicht."
 

abc gogo

Foren-Guru
wie jetzt escada,
du möchtest wieder einen neufi????????????
also,schön dank!
ich, kranker fanaticer von der rasse und kommst jetzt mit info,da mit einem schon gelebst hast?
muß erlich sagen,bin etwas überascht vor deine ausage.ich meine,bis jetzt in hunde forum hast du noch ni einmal gewahnt oder und wo was geschrieben über ihn.wie konte man einen neufi vergessen?josef ist mein 4.neufi aber ich schreibe und rede auch über toni und amos.....
sorry,fühle mich enteuscht ,traurig,veraten......
grüß
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Ja, die Neufis haben Klasse. Sehr lange her, da hatte ich eine Neufi-Hündin aus dem Tierheim. Die Zeit mit ihr war wirklich schön.
 

abc gogo

Foren-Guru
rolf,was hast du mit sie unternomen?sie hat bei dir bestimmt anderes leben gehabt als josef bei mir.toni,mein erste neufi komm auch als tierheim und in tierheim aus spanien.war er 3 jahre jung wann ich ihn geholt habe.er war mein weinhachts geschänk,was übrigens man solte nicht machen.ich habe mir hund gewünscht und mein man hat gesagt da neufi past zu mir.er war der schönste neufi was ich je gesehen habe.und ich kene hunderte...und er war sehr dominant und hatte einen schutzgefüll für mich entwickelt-besser gesagt er hat sich als schef gefühlt und ich habe ihn das erlaubt.amos war tipische männer hund.ben ist jetzt 11 jahre,fit wie tohnschu,begleiter von meinem mann.ihn haben wir als 3 jährigen als keller geholt.josef komm von zühter zu uns,er ist ein gesellschaft hund geworden.
ich frage dich was du mit deinem neufi unternehmen hast weil ich mir überlege ob ich mit josef bei spazieren was interesantes machen kann.wir gehen auch viel in gebirge laufen.da nehme ich mir meine mittags pause dafür.bal-keine lust.stocken werfen-keine lust.was kann ich mit ihn arbeiten?nicht,nur spazieren ?ich frage mich ob ihn langweilig ist?
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Als die Neufihündin Trixie bei uns war, war ich noch verheiratet und wir hatten eine
Tochter von Anfangs acht Monaten. Wir haben mit Trixie viel gespielt und sind samt Kinderwagen viel mit ihr spazieren gegangen.

Trixie liebte das Wasser - in jede noch so kleine Pfütze hat sie sich gewälzt und kein See oder Bach war vor ihr sicher. Da hatten wir immer wieder mal Flöhe, die es zu bekämpen gab.

Trixie hat uns immer gut beschützt. Einmal hat meine ex Frau die Hündin draußen an den Kinderwagen angebunden, um dann ein Geschäft zu besuchen. Während sie im Laden war, sah meine ex, wie sich ein Mann am Kinderwagen zu schaffen machte. Trixie sah das wohl als bedrohlich an und sie schnappte in sein Jacket. Darauf bekam der Mann wohl Angst, zog das Jacket aus und flüchtete dann.
 

abc gogo

Foren-Guru
ah, rolf-neufundländer.....di liebe trixi hat ihre beste seite gezeigt.ja, di lieben seine familie abgotisch.josef ist auch eine wasser ratte.ich habe keine probleme mit flohe,aber mit wasser in auto(da habe mir di plastic wanne gekauft).aber zuhause ,besonders in früher und herbst wünsche ich mir alle räume bis decke gefliest und in mitte jede raum einen abwasser kanal.....
ganz,ganz liebe grüße und einen schmack küß von josef
 

escada

Foren-Legende
wie jetzt escada,
du möchtest wieder einen neufi????????????
also,schön dank!
ich, kranker fanaticer von der rasse und kommst jetzt mit info,da mit einem schon gelebst hast?
muß erlich sagen,bin etwas überascht vor deine ausage.ich meine,bis jetzt in hunde forum hast du noch ni einmal gewahnt oder und wo was geschrieben über ihn.wie konte man einen neufi vergessen?josef ist mein 4.neufi aber ich schreibe und rede auch über toni und amos.....
sorry,fühle mich enteuscht ,traurig,veraten......
grüß
schau mal hier, hatte dir schon mal gesagt, dass ich einen neufi in pflege hatte.
das doppelbild hatte ich am 22.03.2010 in mein album gestellt.

 
Zuletzt bearbeitet:

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Das ist ja ein ganz knuffiger Neufi.

Im Herbst letztes Jahr habe ich bei einem trial (Hütewettbewerb) zugeschaut. Eine Hundeführerin hat in Rekordzeit das Einpferchen geschafft. schaut selbst.


 

abc gogo

Foren-Guru
sorry escada,ich habe verstanden da du mit einem neufi richtig zusammen gelebt hast.
rolf,das kann man kaum glauben wie schnell das geht....das ist echt irre.....
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Ja,abcgogo. Auch wenn es ein trial der Klasse 3 war, die höchste Klasse. Darüber angesiedelt sind noch die Bewährungsklasse, die Landes- und die deutschen Meisterschaften, die Europa- und Weltmeisterschaften.
 

escada

Foren-Legende
...mit einem neufi richtig zusammen gelebt hast...

auch wenn man einen hund für eine zeit zur pflege hat, lebt man doch richtig zusammen.
deshalb gefällt mir diese rasse doch auch so gut.
der karakter, die gemütlich- und gelassen-heit...
 

Thread starter Ähnliche Themen Forum Replies Date
Ute Hunde Sport 12
Rolf Offtopic Forum 40

Ähnliche Themen


Oben