Anzeige:

Maltipoo – Moodle

Der Maltipoo oder Moodle ist ein sogenannter Designerhund, und entsteht aus der Kreuzung von Malteser und (Zwerg) Pudel.

Klein Pudel - Poodle + Malteser

Grösse:
Schulterhöhe: 20 – 35 cm

Anzeige:

Gewicht:
etwa 4 kg

Fell und Farbe:
Das Fell ist langhaarig und mal mehr oder weniger gewellt. Es kommt einfarbig in den Farben creme, weiss, schwarz, braun oder abricot vor. Aber auch zweifarbige Hunde sind möglich.

Wesen:
Der Aussiedoodle zeigt Wesensmerkmale beider Ausgangsrassen. Wie ausgeprägt diese zum vorschein kommen, kann bei einer Kreuzung jedoch nicht vorher gesagt werden. Sehr wahrscheinlich ist der Maltipoo ein aufgeweckter, intelligenter Hund und kann aufgrund seiner geringen Grösse gut auch in einer Stadtwohnung gehalten werden.

Anzeige:

Teilen:

Kommentar hinterlassen

2 Kommentare

  • Ich habe seit 4 Jahren einen Maltipoo und bin ganz begeistert. Es ist eine sehr gute Kombination. Intelligent und verschmußt. Fellpflege ist aufwendig , da das harte kuselige Fell vom Pudel und das sehr weiche Fell vom Malteser nicht wirklich zusammen passen. Es filzt sehr schnell und der Hund kann nur kurzhaarig gehalten werden . Meiner hat Energie und ist intelligent und liebt Ball spielen, bekommt aber kein Ende. Wenn man es ignoriert legt sie sich brav hin und nervt nicht. Was die Rasse einmal gelernt hat vergisst sie nie wieder, auch wenn man manches nach 4 Jahren abruft ist es wieder da wie am ersten Tag.
    Gerne hätte ich ein Foto hochgeladen zur Anschauung. Meine ist cremeweiß mit silbernen Strähnen an den Ohren und ums Maul. Als Vorteil sehe ich noch, dass es keine Rotfärbung wie beim Malteser an den Augen gibt. Hautfarbe meines Hundes ist wie beim Eisbär dunkel. Meine Kleine ist ca 28 cm hoch. Aufjeden fall ein sehr süßer kleiner Hund der immer auffällt .Fressen ist ihre Leidenschaft, da muß man etwas aufpassen . Ich würde gerne ein Foto hochladen zur Anschauung , gibt es da die Möglichkeit ?