Australian Kelpie

Bild sendenHundeforumGalerieZüchter

Australian Kelpie
Herkunftsland:
Australien

FCI-Nummer:
1.1/ 293

Schulterhöhe:
Rüden : 46 bis 51 cm
Hündinnen : 43 bis 48 cm

Gewicht:
bis 20 kg

Verwendung:
Hütehund

Farben:
Schwarz, schwarz und loh, rot, braun und loh, falbfarben, schokoladebraun oder rauchblau

Fell:
Stockhaar mit kurzer und dichter Unterwolle.

Wesen:
Der Kelpie ist ein sehr aufmerksamer, temperamentvoller, intelligenter und eifrig arbeitender Arbeitshund. Durch seine hohe Lernfähigkeit, lernt der Kelpie Neues sehr schnell dazu. Er ist ein unermüdlicher Arbeiter mit starkem Hütetrieb, der tägliche Auslastung braucht. In der Wohnung ist er meist ruhig. Er ist menschenbezogen und liebt den Kontakt zu seinen Besitzern.

Haltung:
Der Kelpie ist in erster Linie ein Arbeitshund. Wird er jedoch richtig ausgelastet (Hütearbeit oder Hundesport) kann er auch als sportlicher Begleithund gehalten werden. Ohne Auslastung kann er schnell Fehlverhalten entwickeln. Kein Hund für bequeme Menschen.

Teilen:

Kommentar hinterlassen

1 Kommentar

  • Diese Hunderasse ist überwältigend. Im Agility Sport überragend und die Leistung: Einen Border Collie abgehängt und einen Jack Russel Terrier zur Erschöpfung gebracht.