Wo schlafen eure Hunde ?

bangkaew

Gesperrt
Also bei den Beiträgen wo die Hunde alle im Bett schlafen, habe ich mir gerade Mal Vorgestellt, wenn ich das mit meinen machen würde.

Das wäre nicht nur mit viel Arbeit sondern auch mit einem großen Kostenaufwand verbunden, da wären erst mal die Durchbrüche, aus drei Zimmer müsst ich eins machen, dann wäre die Sonderanfertigung für das Bett, die vielen Kissen und Decken und nicht zu Vergessen, 2 TV müssten es auch sein, denn die wollen ja auch das Neuste aus der Hundewelt wissen und sehen, nein das geht doch zu weit das lasse ich doch lieber.

Denn das würde ja voll, in mein kleines Bescheidenes, Konto rein Hauen:p
 

marion

Neues Mitglied
Entweder im Körbchen oder auf der Hundedecke. Auf das Sofa oder gar ins Bett kommen die Hunde bei uns nicht. Das haben wir schon immer so gehalten und sind damit auch sehr zufrieden. Die Hunde haben auch gar nicht das Verlangen sich in unser Bett zu kuscheln...
 

zora86

Neues Mitglied
Also mein großer liegt am liebsten in seinem???? Hundebett. haben das letztes Jahr bei???? gekauft und sind davon total begeistert. . *freu*

beitrag geändert.....


bitte keinerlei werbung!!!!!


bitte stell dich vor im dazugehörigen trad dankeschön
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ivy

Mitglied
Mein Hund schläft sich quer durch die Wohnung, je nach Laune. :D

Kann durchaus mal das Körbchen sein, aber der nackte Fußboden scheint auch als prima Schlafplätzchen zu taugen.^^

Bett kommt auch mal vor, aber nie lange. Frauchen liegt nicht still genug glaub ich. Unter dem Bett findet sie dagegen suuuuuper....
 

♥vizsla♥

Altbekanntes Mitglied
Der Hund sollte nicht unbedingt aufs Bett oder Sofa... (zumindest bei mir) :)
Er sollte auf jeden Fall ein Körbchen haben, aber ich weiß nicht ob der Hund bei dir aufs Bett/Sofa darf! :)
 

ScoSu

Altbekanntes Mitglied
Mein Hund (und die Katze) schlafen bei mir im Bett.
Wenn ich zu unbequem werde gehen sie beide ins Hundekörbchen.

Der baldige Zweithund, darf auch herzlich gerne ins Bett.
 

Fluff455

Mitglied
Hallo,

also meine 2 dürfen auch immer wieder mit ins Bett, wobei sie aber auch beide seit kurzer Zeit neue Hundebettchen haben!! Am Tag schlafen sie eh wo es ihnen am liebsten ist ;)! Während Chico immer wieder noch bei uns in Bett kommt, will Jack eigentlich immer lieber in seinem eigenen Bettchen schlafen...und wer will es ihm auch verdenken,wenn man sein eigenes Bett für sich hat. Bin selber auch richtig begeistert von den Hundebetten...hab mir von ner Freundin den Tipp geholt,diese mal im Internet zu bestellen und muss sagen, dass die echt top sind! Falls jemand von euch auch mal auf der Suche sein sollte kann das hier: werbung unerwünscht ---nur empfehlen!

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Beate

Neues Mitglied
Knutschi hat zig Schlafplätze. Dem Ranking nach wäre es an ersten Stelle direkt vor dem Kamin - Rückenlage und alle Viere von sich gestreckt. Dicht gefolgt kommt das "Tageskörbchen" im Wohnzimmer direkt mit Blick nach draußen auf den Weg und die Felder - klasse zum Verbellen Vorbeiziehender und dem Beobachten der Katzen. Gern kuschelt er tagsüber unter meinem Schreibtisch und abends macht er sich im Schlafzimmer auf seinem recht großen Kissen breit. Er darf weder ins Bett noch auf Sofa und Co.
 

tara

Aktives Mitglied
Also mein hund hat in meinem zimmer einen sessel und eine matratze.
Sie schläft aber im meinem bett.
Im wohnzimmer hat sie noch eine hütte und ein paar kissen.

Lg tara
 

Mogli

Bärchenbesitzer
Also Mogli schläft auf dem Sofa, im Korb oder bei uns im Bett :)

Aber er schläft nie lange im Bett oder Sofa, es wird ihm schnell zu warm ;)
 

Dani

Mitglied
Nanouk schläft im Bett, ausnahmslos. :)
Ist aber auch gut so, hab mich bereits dabei ertappt, dass ich ohne Fellnase als Beischläfer gar nicht mehr so gut schlafen kann und mag. :D
 

Evi

Altbekanntes Mitglied
Matty und Nelly schlafen bei mir im Bett .
Bonny und Enrika schlafen in ihren Körbchen , die wollen nicht ins Bett
@dani geht mir auch so ,brauche die Fellknäul zum einschlafen ;)
 

Martin83

Sehr aktives Mitglied
Ben hatte seine Hundedecke, das Sofa, das Bett, meinen Brustkorb :D bei den letzteren dreien war es nur immer ein Krampf ihm zu helfen, der Kerl war schwer, Schäfimix und hatte ein Bein in Gips. Viele hier (Mexiko) haben ihre Hunde nur draussen, ich mag das überhaupt nicht, es ist kühl, manchmal nass und die armen sitzen unter dem Hausvorsprung.
 

Lenya

Tierfreund
Dann werde ich mich hier auch mal outen und zugeben, dass auch mein Vierbeiner mit Vorliebe in meinem Bett liegt. Dabei ertappe ich mich aber auch, wie viele andere hier, wenn er mal nicht im Bett liegen möchte das ich dann einfach nicht einschlafen kann.



Liebe Grüße
Lenya
 
E

Elvira B.

Guest
Wo schon????????????????????????????????
















im Bett :)

Geli war das bei ihrer Vorbesitzerin so gewohnt ;) und ich liebe es, wenn sie sich so ran kuschelt, ersetzt die Wärmflasche :mrgreen:
 

Biggi57

Altbekanntes Mitglied
Das sind ja allerliebste Bilder von Euren Schnuffels!!!:wink:

Micky nächtigt im "Menschenkörbchen".....:D
 

Mogli

Bärchenbesitzer
Also Mogli schläft jetzt drei Nächte in Folge im Bett, wenn er ausgewachsen ist brauchen wir ein größeres :))
 

Zorro90

Moderator
Teammitglied
Nööööööö, Storbi

Anja mit Freund: ab ins Körbchen =


Mogli hat Bett und viel Platz für sich

Lg Rosi
 

Isabel

Foren-Guru
Also Mogli schläft jetzt drei Nächte in Folge im Bett, wenn er ausgewachsen ist brauchen wir ein größeres :))
Aus Erfahrung kann ich Dir sagen, daß ihm das irgendwann zu warm wird. Noch ist er klein. Alma ist von ganz allein wieder "ausgezogen". Allerdings friert meine blonde Prinzessin, die war heute Nacht unter der Decke, während Alma schön auf ihrer Matratze auf dem Boden schlief.
 

Mogli

Bärchenbesitzer
Das glaub ich auch, Bobs hat auch nie lange im Bett geschlafen und es wurde ihm zu warm.

Mogli verliert seine ersten Zähnchen :)
 

storbi

Foren-Guru
Aus Erfahrung kann ich Dir sagen, daß ihm das irgendwann zu warm wird. Noch ist er klein. Alma ist von ganz allein wieder "ausgezogen". Allerdings friert meine blonde Prinzessin, die war heute Nacht unter der Decke, während Alma schön auf ihrer Matratze auf dem Boden schlief.
Alma hat ja auch ein sehr dickes Fell.
Du würdest auch nicht mit Winterjacke unter die Decke gehen.
Deine kleine blonde Prinzessin hat ja man auch nur ein dünnes Kleidchen an und friert schneller,besonders im Schlaf.
L.G.Storbi
 

Lissi

Neues Mitglied
Kuschelig!

Meine Kira schläft, wie bei euch auch, am liebsten mit in meinem Bett :h: Mein Freund ist nicht soo begeistert, aber was muss das muss! ;)

Aber wenn sie nicht grade mit mir kuschelt liebt sie auch dieses Hundebett (klick). Manchmal muss ich sie echt mit Leckerchen bestechen, damit sie da wieder raus kommt *lach*
 

mr.T

Alter Hase
Ein schöner und vor allem treffender Text.
Ich habe den Vorteil (Nachteil), sie darf ins Bett - macht es aber nicht.
Sie genießt lieber ihren Platz und ihre Ruhe im eigenen Bett (2m x 1,4m) im "Gästezimmer". Wenn man sich dazu legt steht sie nach geraumer Zeit grummelnd auf und sucht sich einen "ungestörten" Platz.
 

storbi

Foren-Guru
Sehr treffender Bericht,ich geh mal ins Bad.Genauso ist es bei uns.Kommt man zurück,sind die besten Plätze belegt.
L.G.Storbi
 


Oben