Anzeige:

Aussiedoodle – Aussiepoo

Der Aussiedoodle ist ein sogenannter Designerhund, und entsteht aus der Kreuzung von Australian Shepherd und Pudel.

australian-shepherd + Klein Pudel - Poodle

Herkunft: USA

Grösse:
Der Aussiedoodle kommt in 3 Grössen vor: Der Standart Aussiedoodle (Australian Shepherd und Grosspudel); Der Mini Aussiedoodle (Mini Australian Shepherd und Kleinpudel); Der Toy Aussiedoodle (Australian Shepherd und Toypudel)

Standard: 50 – 56 cm
Mini: 40 – 50 cm
Toy: 32 – 35 cm

Anzeige:

Gewicht:
ca. 10 – 30 Kg

Fell und Farbe:
Das Fell ist langhaarig und kommt, dank der Einkreuzung des Australian Shepherds, in so ziemlich allen Farben vor: schwarz, rot, braun gelb mit oder ohne weisse Abzeichen, blue und red merle mit oder ohne lohfarbene und weisse Abzeichen.  Auch der Aussiedoodle kann haaren.

Wesen:
Der Aussiedoodle zeigt Wesensmerkmale beider Ausgangsrassen. Wie ausgeprägt diese zum vorschein kommen, kann bei einer Kreuzung jedoch nicht vorher gesagt werden. Da es sich um einen Australian Shepherd Mischling handelt, sollte man sich auf einen Hund einstellen der viel Beschäftigung braucht und eventuell auch einen Hütetrieb besitzt. Für den Hundesport eignet sich die Mischung, ebenso wie ihre Ausgangsrassen.

Typische Krankheiten:
Hüftdysplasie
– Augenerkrankungen

Anzeige:

Teilen:

Kommentar hinterlassen