Laekenois

Bild sendenHundeforumGalerieZüchter

Der Lakenois (Laeken oder Laekenois) ist die rauhaarige und gleichzeitig die seltenste Variante des Belgischen Schäferhundes.lakenois laekenois

Herkunftsland:
Belgien

FCI-Nummer:
1.1./ 15

Schulterhöhe:
Rüden: ca. 62 cm
Hündinnen: ca. 58 cm
(Abweichungen von 2cm nach unten oder 4cm nach oben sind zulässig)

Gewicht:
Rüden 25–30kg
Hündinnen 20–25kg

Verwendung:
Der Laekenois eignet sich sehr gut als Dienst-, Sport- und Begleithund.

Farben:
sandfarben bis Blassrot mit schwarzen Haarspitzen und dunkler Maske.

Fell:
fast überall gleichlang, rau, hart und trocken, mit viel Unterwolle

Wesen:
Der Laekenois ist ein belgischer Arbeitshund. Diese Hunde sind sehr intelligent und enorm arbeitseifrig, sie sollten (vor allem geistig) stark gefordert werden. Bei einer Haltung als einfacher Begleit- oder Familienhund sind diese Hunde schnell unterfordert. Der robuste Leakenois ist mutig, wachsam und in der Familie sehr treu und anhänglich.

Haltung:
Der Laeken ist von lebhaften Temperament und muss täglich körperlich und geistig ausgelastet werden. Er eignet sich für faste jede Hundesportart und kann im Sport auch gut ausgelastet werden.

lakenois-Laekenois-laeken

Teilen:

Kommentar hinterlassen