Blasenentzündung

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Gute Nachrichten gibt`s. Benny trinkt deutlich weniger als in den letzten Wochen und Monaten. Inzwischen trinkt er ganz normale Mengen Wasser.
 

Zorro90

Moderator
Teammitglied
Das sind ja mal gute Nachrichten. Ich freu mich für Dich und Benny, dass die Tabletten anscheinend endlich gut anschlagen.

Weiter so, Benny und WE Knuddler aus Bayern
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Danke schön, Rosi. Ja allmählich scheint es mit Benny`s Gesundheit voranzugehen.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Es geht voran mit Benny. So gaaaanz langsam wächst sein Fell nach. Am besten zu erkennen ist das an seiner Rute, deren Spitze ja komplett kahl war.Eines der Bilder ist zwar verwackelt, aber ich denke, dass trotzdem zu erkennen ist, was erkannt werden soll.









Am Rücken hat Benny wieder ordentlich an Fell verloren. Ich hoffe, dass das an den hohen Temperaturen der letzten Woche liegt.
 

Isabel

Foren-Guru
Oh, das mit dem nackten Schwanz habe ich wohl überlesen, das war alles ganz schön schlimm. Gut, daß es nun endlich aufwärts geht, armer Benny.
 

Lucy

Foren-Guru
Gut, das es weiter Bergauf geht. Das das Fell wieder nachwächst ist doch ein gutes Zeichen. Vielleicht war der Fellausfall eine Folge des Krankheitsstress. Denn übermäßiges Trinken und dann andauernd püschern müssen kann wirklich sehr stressig sein. Hinzu kommt, unsere Fellnasen sind sehr sensibel, deine Sorge um ihn wird er auch gesprürt haben. Ganz zu schweigen davon, das sich dein Gesundheitszustand auch erst vor nicht langer Zeit wieder etwas stabilisiert hat. Ich denke, da kamen auch viele Dinge für Benny zusammen. Tessa hat das alles besser weggesteckt, denn im Gegensatz zu Benny hat sie ja bisher nur gute Erfahrungen sammeln können. Benny hingegen hat ja schon einmal sein Heim verloren, das prägt und schürt schneller Ängste.
Ich drücke weiterhin beide Daumen, das bald alles wieder im grünen Bereich ist.
Viele Grüße
Heike mit Lucy
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Vielen Dank, Anja, Isabel und Heike. Und ja, ich denke auch, dass es mit Benny bergauf geht.

Hier mal ein aktuelles Bild...



 

Lucy

Foren-Guru
Oh je, darauf sieht man, das der arme Kerl gesundheitlich durchgemacht hat. Ich glaube, die Phsyche hat hier auch viel reingespielt. Lucys Fell sah damals, als ich sie bekam ähnlich aus und ja, sie war zwar auch böse krank, aber auch phsychisch völlig am Ende. Diese Rassen sind halt viel sensibler. Wenn es jetzt langsam aufwärts geht, wird sich auch sein Fell wieder erholen. Dann bekommen wir wieder Bilder, wo er uns mit seiner Schönheit und Pracht blenden wird.:)
Wir drücken ihm alle verfügbaren Daumen und Pfötchen für eine schnelle Genesung.
Viele Grüße
Heike mit Lucy
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Vielen Dank, Heike.

Inzwischen trinkt Benny wieder fast normale Mengen Wasser. Und sein dicker Blähbauch hat sich auch etwas zurückgebildet. Und so gaaaanz langsam bildet sich Fell am Bauch. Ich freue mich sehr über diese ersten Fortschritte.
 

Isabel

Foren-Guru
Der arme Benny sieht ganz schön gerupft aus, ich war schon schockiert, als ich den halbnackten Schwanz gesehen habe.
Wie Heike schon schreibt, er muß einiges durchgemacht haben. Nun aber geht es ja bergauf, Rolf, jetzt wird das Fell wachsen,
auch wenn es etwas dauern wird, bis es wieder richtig schön ist. Gut ist auch, daß der Blähbauch zurückgeht, denn so einer beeinträchtigt auch enorm das Wohlbefinden. Bald kannst Du Benny wieder mit richtig Fell am Bauch kraulen.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Ja, es geht weiter aufwärts mit Benny. So langsam beginnt sein Fell auch am Bauch zu wachsen. Aber schaut selbst...

Der Tierarzt sagte etwas von mindestens fünf Monaten, bis sich am Fell etwas tut. Offenbar geht es tatsächlich etwas schneller. Wie schön!






 

hallo_hund

Aktives Mitglied
Ach, jetzt war ich schon länger nicht mehr unter euch, musste aber freudiger weise feststellen dass es mit Benny bergauf geht! :gwunsch:
Wie ist denn der aktuelle Stand? Dein letzter Post ist ja nun auch schon eine Weile her.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Gut, dann gibt´s jetzt ein update.

Benny futtert nichts mehr im Garten, ausser gelegentlich etwas Gras, was ja in Ordnung ist. Das Fell an der Rute ist fast komplett nachgewachsen. Der Bauch ist deutlich dünner geworden und das Fell ist komplett nachgewachsen. Aktuelle Fotos davon habe ich nicht, eventuell später.
 

Zorro90

Moderator
Teammitglied
Rolf,

ich freu mich so mit Dir. Wenn das Fell schon wieder fast da ist, kann es ja nur noch weiter aufwärts gehen.

Knuddel Deine beiden ganz doll von uns, und ja, aktuelle Fotos wären schön.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Vielen Dank, Rosi. Und ja, es geht gut aufwärts inzwischen. Aktuelle Fotos kommen zeitnah, versprochen.

Edit: Hier nun aktuelle Bilder vom Benny







 
Zuletzt bearbeitet:

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Ja, Isabel, endlich geht es voran. Die Fotos sind aktuell von gestern, aufgenommen um 10:20h.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Ja, Ute, es geht gesundheitlich voran mit ihm. Seit März bekommt Benny die Tabletten. Der Tierarzt hatte ja was von 5 Monaten etwa gesagt, bis das Fell anfängt, nachzuwachsen. Der Mann lag richtig damit.
 

Zorro90

Moderator
Teammitglied
Das nenn ich aber wirklich einen großen Unterschied. Ich habe gestern die Bilder noch verglichen, man sieht auch deutlich, dass sein Bäuchlein deutlich kleiner ist. Weiter so, Benny
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Vielen Dank, Rosi, Peter. Und ja, sein Bauch ist kleiner inzwischen und die Haut fühlt sich wieder normal an und nicht mehr wie Pergament.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Ha, und es geht noch weiter voran. Seit Benny diese Krankheit hatte, war seine Nase stets zu warm und sehr trocken. Seit vorgestern ist seine Nase wieder kühl und stets feucht. Äusserlich ist ihm diese Krankheit nun nicht mehr anzusehen.
 

Zorro90

Moderator
Teammitglied
Das ist ja schön zu hören, Rolf. Ich freu mich so mit Dir.

So, und wenn Du das gelesen hast, knuddelst Du bitte die beiden so richtig von mir durch.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Vielen Dank, Rosi und Peter. Klar werden Tessa und Benny gleich von Dir, Rosi, richtig durchgeknuddelt.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Vielen Dank, Ute und Isabel. Und ja, ich knuffel Benny gleich von Euch durch.
 

Oben