Anzeige:

Berner Sennenhund

Bild sendenHundeforumGalerieZüchter

Berner Sennenhund
Herkunftsland:
Schweiz

FCI-Nummer:
2.3 / 45

Schulterhöhe:
Rüde: 64–70 cm
Hündin: 58–66 cm

Gewicht:
Rüde: bis 50 kg
Hündin: bis 40 kg

Anzeige:

Fell:
Lang und glänzend, schlicht oder leicht gewellt.

Farben:
Tiefschwarze Grundfarbe, mit sattem, braunrotem Brand an den Backen, über den Augen, an allen vier Läufen und auf der Brust; weisse Abzeichen

Haltung:
Der Berner benötigt unbedingt einen Garten und ein Haus zum Bewachen. Nie sollte der Berner Sennenhund in einem Zwinger gehalten werden, da er ein grosses Mass an Menschen-Kontakt benötigt.

Wesen/Erziehung:
Vom Wesen her ist der Berner Sennenhund selbstsicher, gutmütig und freundlich. Er hat einen ausgepägten Wachtrieb, ohne dabei aggressiv zu sein. Er ist heute nicht nur ein guter Haus- und Hofhund, sondern auch ein beliebter Familienhund.

Haltung:
Berner Sennenhunde eignen sich nicht besonders für Hundesportarten die ihnen große Wendigkeit und Schnelligkeit abverlangen, wie beispielsweise Agility. Es bieten sich die Zughundearbeit, eine Rettungshunde- oder Fährtensuchhundausbildung, sowie Einsatzbereiche an bei denen eine Art vorausahnender Gehorsam erforderlich ist. Sie brauchen viel Bewegungsfreiheit. Heißes Wetter macht ihnen aufgrund ihres langen und dichten Fellkleides zu schaffen. Im Winter und bei kühlen oder frostigen Temperaturen fühlen sie sich wohl. Sie sollten auch nicht als Etagenhunde (ohne Aufzug) gehalten werden, da bei ihnen, wie bei anderen großen Hunderassen auch, Gelenkprobleme (Hüftgelenks-, Ellbogendysplasie) auftreten können. Zudem weisen sie eine erhöhte Anfälligkeit für Nieren- und Krebserkrankungen auf, weshalb die Lebenserwartung der Berner Sennenhunde stark schwankt. Zur Zeit liegt das durchschnittliche Alter bei den Berner Sennenhunden bei 7 bis 9 Jahren.

Galerie:

Züchter der Hunderasse Berner Sennenhund
PLZ Ort Zuchtname Telefon E-Mail WWW
3312 Fraubrunnen (Schweiz) vom Zälgli +41 31 767 90 12
Anzeige:

Teilen:

Kommentar hinterlassen

11 Kommentare

  • ich liebe ihn. der berner ist einfach der perfekte hund für mich. (:
    er ist so schön groß kräftig. aber trotzdem irgendwie ein schoßhund, so liebenswürdig und verschmust! ((:
    der perfekte hund.

    • Ich heiße Andreas und werde in ein paar Tage auch einen haben mit den Namen Milo er ist Eineinhalb Jahr alt und ich hol ihn aus dem Tierheim ich habe ihn gesehen und sofort in ihn verliebt es ist ein Wunderschönes Tier und ich habe mich schlau gemacht Über das Verhalten und Krankheiten es ist traurig dass er nicht so eine große Lebens Erwartung hat und man sollte die Zeit genießen solange wie er da ist

  • Ich liebe diese Rasse über alles ich lernte eine Berner Sennenhündin mit 7 Jahren auf einem Bauernhof kennen.
    Die beste Hunderasse!

  • Hallo, ich kann nur sagen das unser Benny (Bernersennenhund) ein echter Freund war. Leider ist er nur 9 Jahre alt geworden, und ist uns bei einer Not-OP verstorben. (Magendrehung+Nierenriss=Verbluttet). Das ist nun schon ein halbes Jahr her, aber wir vermissen Ihn immer noch. Vieleicht werden wir eines Tages wieder einen Hund bekommen, dann wird es bestimmt nur eine Rasse geben, einen Bernner, die sind freundlich und einfach lieb !!!!!!!!!

  • Oh, wir lieben diese Rasse auch so sehr und unser Tobi musste leider mit fast 10 Jahren von seiner Erkrankung (Lungenkrebs) erlöst werden. Vergessen werden wir unseren tollen Begleiter nie!!!!! Aber einen Trost findet man in einem Berner Welpen. Unser Ben ist ein richtiger Schatz und brachte uns wieder zum Lächeln. Diese sanften Riesen sind einfach klasse.

  • Hallo, ich muss auch sagen ein Bernersennenhund ist ein toller Hund und wenn man Glück hat werden sie auch älter als 10 mein Berner-Mädchen ist nun schon 13 Jahre und nach wie vor eine treue Begleiterin.

  • wir hatten auch einen Berner. Leider ist er schon mit 6 Jahren verstorben. Er war gehörig, gutmütig und wunderschön.Das ist die beste Rasse ever.

  • Ich liebe berner sennenhunde sooooo sehr;-)
    Die sind so toll ich wünsche mir ganz gerne einen aber das dauert noch bis wir umziehen aber ich kanns jetzt schon kaum erwarten mein Traum wird war❤️

  • Unser Berner musste letzte Woche aufgrund einer Krebserkrankung mit nur 5 Jahren eingeschläfert werden. Er war ein wundervoller und liebevoller Hund. Bitte schafft Euch keinen Berner an, wenn ihr nicht viel Zeit mit ihm verbringen könnt, sein Leben ist oft viel zu kurz.