Mastino Napoletano – Italienische Dogge

Bild sendenHundeforumGalerieZüchter

Mastino Napoletano - Italienische DoggeHerkunftsland:
Italien

FCI-Nummer:
2.2./197

Schulterhöhe:
Rüden: 65-75 cm
Hündinnen: 60-68 cm

Gewicht:
Rüde 60-70 kg
Hündin 50-60 kg

Fell:
kurz, hart und rau. Die lockere und lose Haut bildet viele Falten.

Farben:
einfarbig grau, schwarz, blau, gestromt, falb oder braun mit oder ohne kleinen weißen Abzeichen an Brust und Zehen.

Verwendung:
Wach- und Schutzhunde, heute aber auch als Familienhund

Wesen:
Die ruhigen und gelassenen Hunde sind sehr selbstbewusst und in der Familie sehr treu und freundlich. Durch seine territoriale Veranlagung eignet er sich auch gut als Wachhund. Der Mastino ist kein Hund für Anfänger.

#Galerie:

Teilen:

Kommentar hinterlassen