Hohes Fieber als Symptom einer Autoimmunerkrankung

Qoldlady

♡Lovepo!nts♡
Gute Nachrichten! Danke für das Update! Ja,,die Klinik hab ich schon mehrere Male im TV gesehen, machten auch einen sehr guten Eindruck da. Dann war das wohl nicht nur fürs Fernsehn so vorgetäuscht.
 

Isabel

Foren-Guru
Hallo Peter, vielen Dank für den Bericht.

Vertrauen ist sehr wichtig und wenn Du mit einem guten Gefühl dort hinfährst, überträgt sich das auch auf Bonnie.
Die Arbeit mit Tieren in einer Tierklinik sollte genauso sein, wie Du das beschreibst, das nimmt den Tieren die
Ängste und erleichtert auch den Schwestern und Ärzten die Arbeit mit ihnen.

Ein gutes Zeichen ist auf jeden Fall, daß die Dosis des Cortison reduziert werden kann. Ist Bonnie denn schon ein
wenig lebhafter?
 

Lucy

Foren-Guru
Schön zu lesen, das ihr und Bonnie das Gefühl habt, dort gut aufgehoben zu sein. Vertrauen zu haben ist sehr wichtig. Ich freue mich sehr mit euch über Bonnies Fortschritte.
Viele Grüße
Heike mit Lucy
 

Wossi

Alter Hase
Hallo Isabel.

Bonnie geht es insgesamt weiter besser. Sie wird auch immer lebhafter. Da fehlt noch gaaanz viel zum alten Wirbelwind,
aber die Fortschritte sind sichtbar. Gerade waren wir fast 1 Stunde unterwegs und haben einige befreundete "Spielgefährten"
getroffen. Sie war aktiv, hat die Spielerei aber nicht übertrieben. Es fehlt ihr noch an Kondition, aber auch das wird nach und nach
wiederkommen.

Wir geben ihr alle Zeit, ganz in Ruhe gesund zu werden und sie merkt auch, wie wir uns um sie kümmern. Unser Zusammenhalt
im Familienrudel ist tatsächlich noch einmal gewachsen in dieser Sorgenzeit.

Auch wenn noch Monate vergehen werden, bis sie wieder ganz die Alte wird, wir schaffen das, da bin ich mir sicher.
 

Isabel

Foren-Guru
Hallo Peter,

da lacht mein Herz und ich bin richtig froh, Worte zu lesen wie - weiter besser, immer lebhafter, sichtbare Fortschritte und vor allem aktiv beim Spielen. Sicher fehlt es ihr noch an Kondition, sie hat auch einiges durchgemacht. Und ja, die Kondition wird nach und nach besser.

Die Erfahrung habe ich auch machen müssen, daß die Bindung durch solche Erfahrungen ungemein gestärkt wird und die Hunde sehr wohl merken, wenn man sich in solch einer Sorgenzeit noch mehr um sie kümmert.

Klar schafft Ihr das, Ihr macht das super.
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Es tut gut zu lesen, dass Bonnie immer weitere Fortschritte erzielt, und die Kondition wird sie nach und nach wieder aufbauen. Das wird wieder, da bin ich ganz sicher.
 

Ute

Foren-Legende
Hier ein Foto vom Spaziergang heute morgen, mit ihren Freunden "Shiva" und "Nelly".
Wir haben ein Treffen mit ihnen gewagt, weil beides völlig unaufdringliche Hunde sind. Bonny darf ja durch das Cortison nicht zu intensiven Kontakt zu anderen Hunden haben. Durch die hohe Dosierung ist das Immunsystem herab gesetzt und nach toben steht ihr im Moment auch nicht der Sinn. Mit diesen Hunden war das vollkommen o.k. und Bonnie hatte ihre Freude mit den beiden :rolleyes:.

 

Lucy

Foren-Guru
Ein schönes Bild. Schön, das ihr Kontakt zu etwas ruhigeren Hunden habt. Auch wenn wir die wichtigsten Zweibeiner unserer Fellnasen sind, sind Sozialkontakte zu anderen Vierbeinern sehr wichtig. Oftmals spüren auch die anderen Fellnasen das ihre Freunde gesundheitlich nicht gut drauf sind und trösten. Das hilft, um die Genesung zu beschleunigen.
Viele Grüße
Heike mit Lucy
 
  • Like
Wertungen: Kia

Ute

Foren-Legende
Nach nunmehr 2 Wochen Cortison, geht es Bonnie immer besser. Heute war ein guter Tag und wir haben 2 längere Spaziergänge machen können. An dem von heute morgen möchte ich euch teilhaben lassen :rolleyes:. Das hat sooooooooo viel Freude gemacht.


 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Der Unterschied ist deutlich, finde ich. Auf dem ersten Video geht sie ganz ruhig und gemächlich an. Auf dem zweiten Video wirkt sie etwas frischer und agiler. Weiter so, liebe Bonnie!
 

Kia

Altbekanntes Mitglied
Ich war wieder ein paar Tage nicht hier freue mich riesig über Bonies Fortschritte!!
:):h: Weiter so du hübsche Fellnase!
Liebe Grüße
Kati und Kia
 

Isabel

Foren-Guru
Hallo Ute und Peter, das ist so schön zu lesen und zu sehen, wieviel Spaß Bonnie wieder am Erkunden ihrer Umwelt und mit ihren Hunde-Freunden hat. Eure Freude kann ich nachvollziehen.
 
  • Like
Wertungen: Kia

Lucy

Foren-Guru
Schön, Bonnie wird immer munterer. Süß, wie sie immer schaut, das Frauchen auch nicht den Anschluss verpasst. Beide Daumen hoch.
Vielen Dank für das teilen dieser schönen Videos.
Viele Grüße
Heike mit Lucy
 
  • Like
Wertungen: Kia

Wossi

Alter Hase
Bonnie 2 Wochen wieder bei uns.

Heute war der zweite "normale Arbeitstag" für Bonnie. Gestern waren wir noch etwas vorsichtig und haben sie nur an der Leine
durch den Tierpark geführt. Heute durfte sie wie in alten Zeiten frei laufen. Sie hat es genossen, war kaum wieder zu erkennen.
Mit richtig Tempo wurden alle ihre Freunde nacheinander besucht. Eigentlich hätte sie nach dem Pensum heute richtig kaputt sein
müssen, aber schon kleinere Ruhezeiten zwischendurch haben ihr gereicht.

Konditionell hat sie weiter aufgeholt, sie tollt schon wieder und freut sich ihres Lebens. Die Spieleaufforderungen nehmen ebenfalls
zu, wir werden richtiggehend animiert, mit ihr zu toben.

Wir sind überglücklich mit der Entwicklung bisher und hoffen auf eine vollständige Genesung.
Euer Daumen-und Pfoten drücken hat auf jeden Fall geholfen.

Ein großes DANKE an alle hier.
 

Lucy

Foren-Guru
Das freut mich sehr. Schön zu lesen, das es jetzt mit Bonnies Genesung so richtig rapiede bergauf geht. Wir drücken weiterhin alle verfügbaren Daumen und Pfötchen für eine vollständige Genesung. Schön, das sie mit soviel Elan ihre Freunde im Tierpark besucht hat. Und ja, sie scheinen ihr alle in ihrer Abstinenszeit gefehlt zu haben. Beide Daumen hoch.
Viele Grüße
Heike mit Lucy
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Wie schön, dass Bonnie inzwischen richtig gute Fortschritte macht in Richtung vollständiger Genesung. Ich freue mich so sehr mit und für Euch, Ute und Peter. Dass Bonnie inzwischen so schnell regeneriert ist ein supergutes Zeichen.
 

Isabel

Foren-Guru
Das kann ich mir gut nachvollziehen, Peter, daß Ihr überglücklich seid, daß Eure Bonnie wieder so munter ist.

Man sagt oft so leichtfertig, uff, jetzt hat uns der Alltag wieder. In solchen extremen Situationen, wie, als es
Eurer Bonnie so schlecht ging, da wünscht man sich nichts mehr als eben diesen Alltag wieder zurückzuhaben, stimmt's?

Wir haben besonders auf unseren Spaziergängen, wenn unsere Hunde so ausgelassen getobt haben, an Eure Bonnie gedacht.
Euch wünschen wir ein schönes Wochenende mit Eurer wieder ausgelassenen Bonnie.

Wir drücken trotz der guten Nachrichten weiter, daß es in großen Schritten auf eine vollständige Genesung zugeht.
 

Ute

Foren-Legende
Bonnie ist weiterhin fieberfrei und auf den Spaziergängen ist sie schon sehr ausgelassen, besonders, wenn sie ohne Leine darf. Rechts und Links weg ins Gestrüpp ... das macht Spaß und auch das Spielen mit ihrem geliebten Dummy. Geht zwar alles noch nicht so schnell und noch nicht so lange, aber so ca. 1 h sind wir auf den großen Runden schon unterwegs.
Sie ruht sich zwischendurch immer wieder etwas aus. Wasser muss ich immer dabei haben. Durch das Cortison hat sie sehr viel Durst. 3-4 Liter trinkt sie pro Tag. Entsprechend oft muss sie auch Pippi ...
Und Hunger hat sie dauernd. Wir müssen da jetzt echt ein bissel aufpassen. Bonnie bettelt ... das tut einem ja richtig leid. Ich hab mit meiner Futterhändlerin gesprochen ... Ein bissel mehr können wir geben. Hungern soll sie ja nicht. Das Ganze hat aber auch einen Vorteil ... ich konnte nie besser mit ihr Leinenführigkeit üben. Das klappt mittlerweile fast perfekt ;).

Hier noch 3 Bilder von heute :rolleyes:.





 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Was für schöne Bilder wieder von Bonnie. Diese verheerende Krankheit ist ihr nicht anzusehen.

Super, dass es mit der Leinenführigkeit so gut klappt.
 
  • Like
Wertungen: Kia

Mogli

Bärchenbesitzer
Das sind schöne Bilder von Bonnie und schön das sie wieder so gut drauf ist.
Man ist immer mit krank, wenn ihnen was fehlt.
 

Lucy

Foren-Guru
Schön zu sehen, wie Bonnie die Spaziergänge genießt. Weiter so, beide Daumen hoch für Bonnie.
Viele Grüße
Heike mit Lucy
 
  • Like
Wertungen: Kia

Wossi

Alter Hase
2. Kontrolltermin

Heute hatten wir den 2. Nachsorgetermin in der Klinik.
Die Ärztin war mit dem Genesungsverlauf bisher zufrieden.
Die Blutwerte haben sich weiter verbessert.
Für die nächsten 14 Tage bleibt das Cortison bei 37,5 mg.
Zusätzlich erhält Bonnie ab jetzt prophylaktisch ein Magenschutzmittel.

Nächster Termin ist in 2 Wochen.

Hoffentlich erholt sie sich weiterhin so gut!
 

Rolf

Mod-Admin
Teammitglied
Jaaaa, es geht voran mit Bonnie - darüber freue ich mich sehr. Weiter so, liebe Bonnie.
 

Lucy

Foren-Guru
Schön zu lesen, das es immer weiter aufwärts geht. Aber bei eurer guten Pflege kann auch nichts anderes heraus kommen. Wir drücken weiterhin alle verfügbaren Daumen und Pfötchen. Weiterhin:gute be:
Viele Grüße
Heike mit Lucy
 

Isabel

Foren-Guru
Wie ich mich freue, Bonnie so entspannt draußen zu sehen, klar, daß sie nach der schweren Krankheit noch nicht ganz die "Alte" ist.
3 bis 4 Liter Wasser sind eine enorme Menge und die müssen eben auch wieder raus, das bedeutet sicher, daß Ihr reichlich am Gassigehen seid.

Sicher seid Ihr sehr erleichtert, daß auch die Ärztin mit dem Genesungsverlauf zufrieden ist und die Laborwerte auch besser geworden sind.
Die Daumen bleiben trotzdem mal nur so ganz vorsichtshalber noch gedrückt.
 

Wossi

Alter Hase
3. Kontrolltermin

Wieder ist alles sehr gut gelaufen für Bonnie.

Ihre gemessenen Werte, die Untersuchung und unsere Schilderungen der Fortschritte sprechen für sich.
Das Cortison wird um 25% herabgesetzt.
Gewichtszunahme noch im Rahmen.
Die Ärztin war sehr zufrieden.

Nächster Termin erst in 4 Wochen.
 

Isabel

Foren-Guru
Das hört sich fantastisch an. Vor allem, daß die Klinik Bonnie erst in 4 Wochen sehen möchte zeigt, daß es besser nicht laufen könnte.
Auch daß die Cortisongabe verringert werden kann ist super. Ist sie denn schon fast wieder die "Alte"? Eure Betreuung ist doch auch vom Allerfeinsten, das fördert die Genesung neben den Medikamenten auch. Ich freue mich mit Euch.
 

Thread starter Ähnliche Themen Forum Replies Date
L Hunde Gesundheit 18

Ähnliche Themen


Oben