Irish Setter

Bild sendenHundeforumGalerieZüchter

Irish Setter
Herkunftsland:
Irland

FCI-Nummer:
7.2./ 120

Schulterhöhe:
Rüden: 58-67cm
Hündinnen: 55-62cm

Gewicht:
27-32 kg

Farben:
sattes kastanienbraun bis hirschrot, ohne schwarz. Einzelne weiße Haare an der Brust sind erlaubt.
Die Nase ist dunkelmahagoni, dunkelwalnußfarben oder schwarz.

Fell:
am Kopf, an den Vorderseiten der Läufe und an den Behangspitzen kurz und fein; an den anderen Körperteilen und an den Läufen von mittlerer Länge, glatt und möglichst frei von Locken und Wellen. Befederung am oberen Teil des Behanges lang seidig.

Verwendung:
Jagd- bzw. Vorstehhund, Familien- und Begleithund

Wesen/Erziehung:
Der Irish Setter ist freundlich, aufgeschlossen, intelligent, ausgeglichen und anhänglich. Setter sind Hunde mit Jagdtrieb, sie haben einen sehr guten Geruchssinn und sind schnell und wendig.

Haltung:
Seine Eigenschaften machen ihn zu einem angenehmen Begleithund. Auch in der Familie fühlt sich der selbstbewusste und freundliche Setter wohl.
Der Setter läuft gern und braucht ausreichend Auslauf und Aufmerksamkeit.
Das braucht viel Pflege.

Galerie:

Züchter der Hunderasse Irish Setter
PLZ Ort Zuchtname Telefon E-Mail WWW
8160 Weiz Österreich Two Faces Harlekin +43(0)6644661250

Teilen:

Kommentar hinterlassen

2 Kommentare

  • Schönster Hund ever. Toller Hund mit viel Natürlichkeit und Nähe zum Ursprung. Feine Nase und überaus intelligent. Mit dem Setter kann man viel Spaß haben – wenn man sich Zeit für ihn nimmt. Er ist ein Hund, der mit einem „spricht“.